Swissquote übernimmt Tradejet

Die Mitarbeitenden von Tradejet erhalten eine vergleichbare Stelle bei Swissquote. Den knapp 3’200 Tradejet-Kunden mit einem Depotvermögen in der Grössenordnung von 200 Mio CHF bietet Swissquote den kostenlosen Transfer ihres Depots beziehungsweise Kontos von der Bank Maerki Baumann & Co. AG (als Depotbank von Tradejet) auf die Swissquote Bank an.


Volumen im Schweizer Privatanlegermarkt steigern
Tradejet steht mehrheitlich im Besitz der Börse Stuttgart Holding GmbH. Swissquote Bank werde mit der Übernahme die bestehende Kooperation mit dem börslichen Marktführer im Handel mit verbrieften Derivaten in Europa weiter ausbauen. Ziel sei es, die Volumen im attraktiven Privatanlegermarkt in der Schweiz zu steigern, so die Mitteilung weiter. (awp/mc/pg/06)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.