SWX 2007: Umsatz steigt um 27,8 Prozent

Der Jahresumsatz stieg um 27,8% gegenüber dem Vorjahr auf 2`528 Mrd CHF. Dieser Wert sei mit 35`339`296 Abschlüssen erreicht worden, teilte die SWX am Freitag mit.


Explosion der Handelsaktivität
Auffällig sei die `Explosion` der Handelsaktivität bei den strukturierten Produkten und Warrants; die Umsätze in diesem Segment waren um 57,7% gewachsen. Auch bei den ETFs konnte eine erhebliche Steigerung von 51,8% erreicht werden. Die Anzahl der kotierten Produkte erhöhte sich bei den ETFs von 61 (Ende 2006) auf 125 (Ende 2007). Die Anzahl der kotierten Produkte bei den strukturierten Produkten und Warrants erhöhte sich von 10`369 (Ende 2006) auf über 19`062 (Ende 2007).


Anzahl Abschlüsse legten zu
Die Anzahl Abschlüsse bei Aktien inkl. Fonds und Exchange Traded Structured Funds zeigt ein Plus von 46,4% im Vergleich zu 2006. Der Umsatz in diesem Segment legte gegenüber dem Vorjahr um 29,6% auf 2`251`421 Mio CHF zu. Mit internationalen Bonds wurden 19`525 Mio CHF (-2,5%) umgesetzt, mit Anleihen in CHF 152`546 Mio CHF (-1,2%). (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.