Syngenta schliesst Lizenzvereinbarung mit Dow AgroSciences

Im Rahmen der Vereinbarung erhält Dow AgroSciences eine weltweite Lizenz für die Entwicklung und Vermarktung von Kombinationen von COT102 und Pflanzeneigenschaften. Zudem bekommt der Partner von Syngenta eine Lizenz für mehrere mit Glyphosat-Toleranz kombinierte VipCot-Baumwollsorten, die in den USA unter PhytoGen vermarktet werden. Allerdings warten diese Sorten noch auf die regulatorische Zulassung, sollen aber 2012 eingeführt werden und Züchtern einen besseren Schutz gegen Schädlinge bieten. (awp/mc/pg/03)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.