T-Systems bei IT- und TK-Services unter Europas Besten

Damit ist T.Systems eines der führenden Unternehmen in Europa sowohl für IT- als auch für TK-Dienstleistungen, wie T-Systems am Donnerstag in einer Mitteilung schreibt.& «Wir sind das einzige Unternehmen, das Komplettservices rund um Informations- und Kommunikationstechnologie wirklich aus einer Hand anbieten kann», sagt Reinhard Clemens, Vorstand Deutsche Telekom und T-Systems-Chef. «Damit übernehmen wir in den Projekten für unsere Grosskunden von den Applikationen über die Leitung bis hin zum Anwender beim Kunden durchgängig die Verantwortung. Dieser Ende-zu-Ende-Service ist insbesondere für Cloud Computing ein entscheidender Vorteil.»


Portfolio gestrafft
T-Systems hat zudem das Portfolio in den vergangenen zwei Jahren gestrafft, den Standardisierungs- und Industrialisierungsgrad erhöht und die globale Lieferfähigkeit deutlich erweitert. Clemens: «Dies spiegelt sich unter anderem in stabilen und belastbaren Services, die auch unsere Grosskunden hervorheben.» Das konzerneigene Netzwerk deckt inzwischen alle wichtigen Märkte in Europa ab und stellt über Partner auch eine globale Anbindung der Kunden sicher. » Wir befinden uns in einer hervorragenden Ausgangslage», sagt Clemens. «Diese Position wollen wir ausbauen, indem wir weltweit ein identisches Serviceniveau anbieten, das ein breites Spektrum an ICT-Dienstleistungen umfasst.»  (t-systems/mc/ps)






Über Magic Quadrants 
Die Magic Quadrants wurden von Gartner, Inc. 2010 urheberrechtlich geschützt und werden mit Genehmigung verwendet. Der Magic Quadrant ist eine grafische Darstellung eines Marktes zu einem bestimmten Zeitpunkt und für einen bestimmten Zeitraum. Er stellt dar, in welchem Umfang der Gartner-Analyse zufolge bestimmte Anbieter Kriterien erfüllen, die von Gartner für den Markt definiert wurden. Gartner unterstützt keinen der Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in dem Magic Quadrant dargestellt werden und rät Technologieanwendern nicht, nur jene Anbieter zu wählen, die im «Leaders»-Quadranten eingestuft wurden. Der Magic Quadrant stellt lediglich ein Research-Instrument dar und ist nicht als Handlungsempfehlung zu verstehen. Gartner übernimmt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Gewährleistungen im Hinblick auf diese Studie, einschliesslich jeglicher Gewährleistungen für die Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.