Tamedia/Espace Media Groupe gibt Bieler Lokalradio «Canal 3» teilweise ab

Die bisherige Besitzerin Espace Media Groupe (EMG) behält aber einen Drittel. Bei der RadioBilinge SA handle es sich um eine Gesellschaft im Besitz von mehreren Bieler Unternehmen und Bieler Persönlichkeiten, teilten EMG und RadioBilinge am Dienstag gemeinsm mit. EMG bleibe auf Wunsch der RadioBilingue SA Minderheitsaktionärin. Die neue Besitzerin erhofft sich davon Vorteile etwa auf dem Werbemarkt.


Folge des Zusammenschlusses der beiden Verlagshäuser
Die Abgabe der Aktienmehrheit von Radio «Canal 3» ist eine Folge des Zusammenschlusses der beiden Verlagshäuser Espace Media Groupe und Tamedia. Das Radio- und Fernsehgesetz schreibt vor, dass niemand mehr als zwei Radiokonzessionen halten darf. EMG und Tamedia besassen bis vor kurzem je zwei Stationen. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.