UBS legt neues Aktienrückkauf-Programm auf

Beim aktuellen Preis der UBS-Aktie beläuft sich das neue Programm auf einen Totalbetrag von rund 16 Mrd CHF, teilte die Grossbank am Dienstag mit. Wie bei früheren Programmen sollen die zurückgekauften Titel nach Vorliegen eines entsprechenden Beschlusses der Generalversammlung vernichtet werden. Die UBS werde – sofern sich passende Gelegenheiten bieten – weiterhin Ergänzungsakquisitionen tätigen und weiter in organisches Wachstum investieren, so die Mitteilung. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.