US: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe – Auftragszuwachs in der Industrie

Die Zahl sei um 4.000 auf 307.000 geklettert, teilte das US-Arbeitsministerium am Donnerstag in Washington mit. Volkswirte hatten im Durchschnitt mit 310.000 Anträgen gerechnet. Im aussagekräftigeren Vierwochendurchschnitt sank die Zahl der Erstanträge um 3.500 auf 305.500.


Industrie erzielt im Juni unerwartet moderaten Auftragszuwachs
In den USA ist der Auftragseingang der Industrie im Juni nicht so stark wie erwartet gestiegen. Die Bestellungen seien im Vergleich zum Vormonat um 0,6 Prozent geklettert, teilte das US-Handelsministerium am Donnerstag in Washington mit. Volkswirte hatten im Durchschnitt mit einem Zuwachs von 1,1 Prozent gerechnet. Ohne Berücksichtigung von Transportgütern sanken die Auftragseingänge im Juni um 0,5 Prozent. Hier hatten die Experten zuvor mit einem Rückgang um 0,1 Prozent gerechnet. (awp/mc/ar)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.