USA: Erstanträge Arbeitslosenhilfe sinken überraschend deutlich

Im aussagekräftigeren Vierwochendurchschnitt sank die Zahl der Erstanträge um 11.000 auf 553.500. Der Wert der Vorwoche lag bei revidiert 564.500 (zunächst 563.000).


Verkäufe bestehender Häuser überraschend gesunken
In den USA sind die Verkäufe bestehender Häuser im August überraschend gesunken. Auf das Jahr hochgerechnet sei die Zahl um 2,7 Prozent auf 5,1 Millionen Einheiten zurückgegangen, teilte die National Association of Realtors (NAR) am Donnerstag in Washington mit. Volkswirte hatten indes mit einem Anstieg auf 5,3 Millionen Häuser gerechnet. Der Wert für den Vormonat wurde mit 5,24 Millionen Häusern bestätigt. (awp/mc/ps/23)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.