Vaudoise Versicherungen: Reto Kuhn neuer CIO

Demnach verfügt Reto Kuhn über ein Lizenziat in Wirtschaftswissenschaften der Universität Zürich und über eine breite Erfahrung sowohl auf dem Gebiet der Anlagestrategien als auch im Bereich Versicherungen und Pensionskassen. Nach ersten Erfahrungen im Asset Management bei einer Versicherungsgesellschaft trug Reto Kuhn als operativer Direktor zur Gründung der Stiftung der PFS Pension Fund Services AG bei. Danach war er bei der SAM Sustainable Asset Management AG beschäftigt, wo er eine Stelle als Verantwortlicher für alternative Anlagen und dann als Verantwortlicher für institutionelle Kunden (Schweiz) innehatte. (vaudoise/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.