Wal-Mart setzt im März deutlich weniger um als erwartet

Konzernweit stiegen im März bei Wal-Mart die Umsätze auf 36,2 Milliarden Dollar. Ungeachtet der schwachen März-Zahlen hat sich Wal-Mart für das erste Quartal verhalten optimistisch geäussert. Der Gewinn je Aktie (EPS) werde voraussichtlich am oberen Ende der im Februar ausgegebenen Spanne von 0,72 bis 0,77 US-Dollar je Aktie liegen, teilte das Unternehmen weiter mit. (awp/mc/ps/24)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.