Waldhaus Arena, die neue Curling- und Eventhalle des Waldhaus Flims Mountain Resort & Spa

Die einheimische Bevölkerung, Feriengäste und Curlinginteressierte haben am 3. Oktober 2009 die Gelegenheit, einen Rundgang durch die neue Curling- und Eventhalle zu machen. Von 10 bis 18 Uhr steht die Waldhaus Arena zur individuellen Besichtigung offen. Zum Tagesprogramm gehören zudem Curling-Schnupperlektionen, ein Kinderparcours auf dem Eis für die kleinen Gäste und ein Wettbewerb mit tollen Preisen. Auch für Speis und Trank ist gesorgt: Im Curler Restaurant & Pub werden Besucherinnen und Besucher mit einem Pot-au-feu und Getränken verwöhnt.


Curling-Sport und Top-Events inmitten der Bündner Bergwelt
Mit der neuen, vom Waldhaus Flims Mountain Resort & Spa betriebenen Waldhaus Arena zählt Flims zu den wichtigsten Kongress- und Veranstaltungsorten in den Schweizer Alpen. Im Winter wird sie als eine der modernsten Curlingarenen Europas zu einem neuen Anziehungspunkt für Curler und Curlingfans werden. Ob Anfänger oder Spitzensportler, Cherry Rocker oder Veteran: die top-moderne Sechs-Rink Curling Arena erfüllt höchste Ansprüche. Bereits im März 2010 wird die Waldhaus Arena Austragungsort der Curling-Junioren-Weltmeisterschaften sein. Von April bis Dezember dient die Halle als multifunktionaler Veranstaltungsort für Events mit bis zu 1800 Personen. Als eine der ersten Grossveranstaltungen treffen sich hier Anfang Mai 2010 rund 1500 Tourismusexperten zum jährlichen Branchenanlass, dem «Schweizer Ferientag». Die moderne Halle mit ihrer bronzefarbenen Fassade, entworfen vom Flimser Architekten Hans Peter Fontana, harmoniert ausgesprochen gut mit der Umgebung und fügt sich elegant in das Ambiente des Fünf-Sterne Hotelparks ein.






Am 24. Oktober 2009 findet ab 11 Uhr die offizielle Einweihungsfeier unter Anwesenheit des Bündner Regierungspräsidenten Hansjörg Trachsel und geladenen Gästen statt.


Für weitere Auskünfte:
Christoph Schlosser, Direktor und CEO Waldhaus Flims, Mountain Resort & Spa
Telefon: +41 (0)81 928 48 48, Telefax: +41 (0)81 928 48 58
E-Mail: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.