Weiterer Conti-Vorstand verkauft Aktien

William Kozyra, im Vorstand zuständig für das Nordamerika-Geschäft der Sparte Automotive Systems, habe am Montag 9.000 Conti-Aktien für 101,69 Euro das Stück verkauft, teilte das Unternehmen in Hannover mit. Bereits am Freitag hatten Vorstandschef Manfred Wennemer und zwei weitere Conti-Manager Papiere des eigenen Unternehmens verkauft. Wennemehr selbst verkaufte 25.000 Aktien, sein Vorstandskollege Hans-Joachim Nikolin, zuständig für die Nutzfahrzeugreifen-Sparte, gab 12.000 Papiere ab, und Thorsten Reese, Arbeitnehmervertreter im Conti-Aufsichtsrat, verkaufte 6.000 Aktien. Der Preis lag jeweils bei 103,06 Euro. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.