ZFS in ‹guter Position› und auf Zielkurs

Im Vergleich zur Krise 2001 und 2002 sind wir heute in einer guten Position», sagte Konzernchef James Schiro der ‹SonntagsZeitung› (Ausgabe 27.1.). Es sei seine Aufgabe, sicherzustellen, so Schiro, dass ZFS ‹über alle Zyklen hinweg starke Erträge› generiere, und das tue man auch jetzt. «Wir sind nach wie vor auf Zielkurs», betonte er. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.