ZFS verpflichtet Inga Beale als Head ‹Organizational Transformation Management›

Beale nimmt einer Mitteilung vom Donnerstag zufolge in der erweiterten Geschäftsleitung Einsitz. In ihrer Funktion werde Inga Beale für das operative Leistungssteigerungsprogramm der Gruppe ‹The Zurich Way› verantwortlich zeichnen sowie die Führung des Bereichs ‹Mergers & Acquisitions› übernehmen. Sie tritt die Nachfolge von Franz Wipfli an, der nach mehr als 25 Jahren im Dienste von ZFS vorzeitig in den Ruhestand tritt. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.