ZKB bietet allen Lehrabgängern unbefristete Stelle an

Die Bank erachte es als ihre soziale Verpflichtung, genügend Plätze für eine Erstausbildung anzubieten und Jugendlichen damit auch eine Zukunftsperspektive aufzuzeigen. Aus diesem Grund habe sich ZKB entschieden, allen Lehrabgängern mit gutem Leistungsausweis eine unbefristete Arbeitsstelle zu offerieren. Zudem werde das Lehrstellenangebot trotz Rezession auch 2010 gleich hoch bleiben, schreibt die ZKB in einer Medienmitteilung.

Insgesamt 426 Auszubildende beschäftigt
Neben den jährlich 105 Lernenden, die bei der ZKB eine Lehre als Kaufmann, Informatiker, Logistiker oder Fachmann/-frau Betriebsunterhalt beginnen, stellt die Bank jährlich 13 neue Allroundpraktikanten und 28 Junior-Trainees ein. In Ausbildung befinden sich zudem rund 35 Hochschul-Trainees in diversen Bereichen der ZKB. Insgesamt beschäftigt die ZKB 426 Auszubildende. (ZKB/mc/pg)


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.