Züblin veräussert Liegenschaften in Zürich und Pully

Dies teilte Züblin am Montag mit. Der Netto-Verkaufserlös nach Steuern und Transaktionskosten aus beiden Verkäufen betrage CHF 52,0 Millionen. Der Gesamtgewinn aus beiden Transaktionen betrage CHF 3,3 Millionen resp. 6,8 % auf dem Bilanzwert per 31. März 2008 unter Berücksichtigung der latenten Steuern, heisst es weiter. (mc/ps) 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.