Züblin verkauft Liegenschaften in Winterthur und Bern

Durch den Verkauf der beiden Liegenschaften wurde ein Nettoerlös nach Steuern und Transaktionskosten von 52,0 Millionen Franken erzielt. Unter Berücksichtigung der latenten Steuern wurde ein Gewinn von 1 Prozent auf dem Bilanzwert per 31.3.2008 realisiert. (zueblin/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.