Actelion ernennt Garnier zum VR-Vorsitzenden

Jean-Pierre Garnier

Jean-Pierre Garnier.

Allschwil – Der Actelion-Verwaltungsrat hat Jean-Pierre Garnier zum neuen Vorsitzenden des VR gewählt. Garnier löst Robert Cawthorn ab, der wie geplant bis zur Generalversammlung 2012 im Verwaltungsrat verbleiben wird, teilte das Pharmaunternehmen am Dienstag mit.

Actelion stehe am Beginn einer neuen Planungsperiode, wird der abtretende Cawthorn in der Mitteilung zitiert. Mit der Ernennung zum Vorsitzenden des Verwaltungsrats werde Jean-Pierre Garnier diesen Prozess und dessen Implementierung von Anfang an steuern können. Garnier seinerseits erklärt, dass er das Unternehmen gemeinsam mit dem Verwaltungsrat und dem Management sowie den Mitarbeitenden in die nächste Wachstumsphase führen will.

Ehemaliger GSK-CEO
Garnier wurde an der GV vom 5. Mai dieses Jahres in den Verwaltungsrat von Actelion gewählt. Von 2001 bis 2008 war er CEO der britischen GlaxoSmithKline. Er übernahm dieses Amt anlässlich der Fusion von SmithKline Beecham mit Glaxo Wellcome. Zuvor war er in verschiedenen leitenden Funktionen bei SmithKline Beecham tätig, zuletzt als CEO.

Elliott verkauft Anteile
Der Hedgefund Elliott hat seine Beteiligung am Pharma-Unternehmen Actelion reduziert. Neu hält Elliott noch eine Beteiligung von unter 3%, wie einer Pflichtmitteilung der SIX Swiss Exchange vom Mittwoch zu entnehmen ist. Zuvor wurden für Elliott am 2. Juli noch Erwerbspositionen von 5,23%, davon 4,99% in Namenaktien und Veräusserungspositionen von 1,59% gemeldet. In der Spitze hat Elliott gemäss SIX-Meldungen rund 5,5% an Actelion gehalten.

Anfang Mai ist Elliott mit seinen Anträgen an der Generalversammlung von Actelion abgeblitzt. Der Hedgefund wollte insbesondere mit der Abwahl bisheriger VR-Mitglieder und Zuwahl sechs eigener Kandidaten, faktisch die Kontrolle über das Unternehmen übernehmen. Für den Erfolgsfall hatten Experten mit einem raschen Verkauf von Actelion gerechnet. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.