Adval Tech: CEO Jean-Claude Philipona tritt zurück

Jean-Claude Philipona

Jean-Claude Philipona verlässt den Stanz- und Spritzgussspezialisten.

Niederwangen – Bei Adval Tech kommt es zu einer Änderung an der Unternehmensspitze. Der langjährige CEO Jean-Claude Philipona verlasse das Unternehmen. Zum interimistischen Nachfolger sei vom Verwaltungsrat Stephan Mayer ernannt worden, teilt die Firma am Freitag mit. Mayer werde die Gruppe in einer Übergangsphase führen, bis die langfristige Nachfolge in der Konzernleitung geregelt sein werde.

Philipona stehe Mayer in der Einführungsphase bis Frühjahr 2012 zur Verfügung und verlasse die Gruppe anschliessend, um sich neuen Herausforderungen zu stellen, heisst es weiter. Mit der Übergangslösung gibt sich der Verwaltungsrat gemäss Mitteilung «genügend Zeit, um die langfristige Nachfolge an der Spitze der Adval Tech Gruppe sorgfältig zu regeln».

Mayer bislang selbstständig erwerbend
Der interimistische CEO Mayer verfüge über umfangreiche Berufserfahrung in verschiedenen Branchen. Unter anderem war er acht Jahre als Geschäftsführer einer internationalen Unternehmensgruppe im Maschinen- und Anlagenbau tätig. Seit 2003 ist er selbstständig erwerbend.

Erfahrener Interims-Manager
Bisher habe er für über zwanzig Unternehmen zeitlich begrenzte Aufgaben wahrgenommen, unter anderem in den Bereichen Technologie, Marktentwicklung, Produktion und Logistik sowie als Geschäftsführer. Mit seiner technischen Grundausbildung und seiner Erfahrung als Geschäftsführer in einem internationalen Umfeld verfüge Mayer über ausgezeichnete Voraussetzungen für die Tätigkeit bei der Adval Tech Gruppe, heisst es weiter. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.