Airopack verschiebt Generalversammlung auf den 15. August

Airopack verschiebt Generalversammlung auf den 15. August
(Bild: Airopack)

Baar – Die in finanzielle Schieflage geratene Airopack Technology Group verschiebt ihre im August angesetzte ordentliche Generalversammlung. Neu soll sie am 15. August stattfinden, statt wie ursprünglich vorgesehen am 7. August, hiess es am Freitag in einer Mitteilung. Damit werde sichergestellt werden, dass alle relevanten Personen an der Veranstaltung teilnehmen können, inklusive des Auditors.

Der Hersteller von Verpackungslösungen ist in Nachlassstundung. Das Zuger Kantonsgericht hatte vergangene Woche einen entsprechenden Antrag der Gesellschaft gutgeheissen. Derweil will sich Airopack von der Börse zurückziehen. Ein Gesuch dazu wurde bei der Börsenbetreiberin SIX Swiss Exchange im Mai eingereicht. (awp/mc/ps)

Airopack
Firmeninformationen bei monetas
Aktienkurs bei Google

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.