Anzahl neu zugelassener Autos erneut zurückgegangen

Anzahl neu zugelassener Autos erneut zurückgegangen
(Photo by Filip Filkovic Philatz on Unsplash)

Bern – Die Anzahl neu zugelassener Autos hat im Februar im Vergleich zum Vorjahresmonat nochmals nachgelassen. Schon im im Januar war die Zahlen von neuimatrikulierten Autos eingebrochen.

Konkret wurden in der Schweiz und in Liechtenstein im Februar mit 19’108 neuimmatrikulierten Fahrzeugen 13,8 Prozent weniger Autos in den Verkehr eingeführt als im Vorjahr, wie die Vereinigung Schweizer Automobil-Importeure, Auto-Schweiz, am Dienstag mitteilte. Bereits im Januar betrug das Minus 10,2 Prozent

Welche Auswirkungen die zunehmende Ausbreitung des Coronavirus auf den Schweizer Automarkt habe, sei zudem noch nicht absehbar. Noch seien die Lieferketten der Hersteller und Importeure nach Kenntnis von Auto-Schweiz stabil, hiess es dazu. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.