Bankenberater andrion ernennt Christian Bieri zum CFO und Mitglied der Geschäftsleitung

Bankenberater andrion ernennt Christian Bieri zum CFO und Mitglied der Geschäftsleitung
Christian Bieri, CFO und Mitglied der Geschäftsleitung bei andrion. (Foto: andrion)

Baden – andrion erweitert das Führungsteam und holt mit Christian Bieri eine anerkannte Grösse aus der Banking-Welt in die Geschäftsleitung. Bieri hat bereits als Verwaltungsratsmitglied von andrion die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens mitgestaltet und wird sich in seiner neuen Rolle auf die Wachstums- und Expansionsstrategie von andrion fokussieren. Zuletzt war er als CEO der Qontis AG tätig.

andrion ist seit der Gründung auf stetigem Wachstumskurs und für die beiden Schweizer Grossbanken sowie weitere renommierte Finanzinstitute tätig. Der Spezialist für das Banking der Zukunft verfolgt eine klare Expansionsstrategie und ist bestrebt, das aktuelle Kundenportfolio zu verbreitern und weiterhin kleinere und mittelgrosse Banken für sich zu gewinnen.

Um diese Strategie und die Vision des Unternehmens erfolgreich umzusetzen, hat andrion das operative und strategische Management gestärkt. Mit Christian Bieri hat man eine Grösse der Schweizer Banking-Welt und einen ausgewiesenen Manager in die Führungsetage geholt. Der erfahrene Banken-Experte hat jahrzehntelang erfolgreich die Geschäfte verschiedener digitaler Finanzdienstleister in der Schweiz und international ausgebaut.

Ein Unternehmer mit Sinn und Verstand für Expansion im Finanztechnologie-Sektor
Christian Bieri war nach verschiedenen Stationen in der Beratung und im Bankensektor während 10 Jahren für das Fintech-Unternehmen Avaloq tätig und hat dabei massgeblich zum rasanten Wachstum des Bankenspezialisten beigetragen. Als Head Alliance Management hat Bieri das nationale und internationale Partnernetzwerk stark ausgebaut und er trieb in seinen anschliessenden Rollen im Business Development (u.a. als Geschäftsführer der Avaloq Wien GmbH) die internationale Expansion voran.

«Christian Bieri wird diese Erfahrungen in seiner neuen Rolle bei andrion direkt anwenden und in die Tat umsetzen können», so Aniello Bove, CEO bei andrion. «Christian ergänzt und verstärkt unser bestehendes Führungsteam weiter und ist die richtige Person, um in Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsrat und der Geschäftsleitung unsere klare Expansionsstrategie voranzutreiben und unsere Positionierung auf dem Schweizer Markt weiter zu festigen und auszubauen. Er bringt sowohl die Branchen-Expertise, als auch die fachliche Kenntnis mit, um neue Kunden zu gewinnen und neue Märkte zu erschliessen und er hat dies in seinen früheren Funktionen eindrücklich unter Beweis gestellt», ergänzt Bove.

Ein vielfältiger Kenner der Branche
In seiner neuen Rolle wird Christian Bieri eng mit Aniello Bove in den Bereichen Verkauf, Marketing und Kommunikation zusammenarbeiten, für die Weiterentwicklung des aktuellen und zukünftigen andrion Service- und Produkteportfolio verantwortlich sein und auch in Kundenmandaten als Berater tätig sein. «Wir wollen die breite Erfahrung und Kompetenz von Christian in der Finanz-IT und der Beratungsbranche optimal nutzen und sicherstellen, dass unsere Kunden von seinem breiten Wissens- und Erfahrungsschatz profitieren können. So können wir unsere Kundenbasis im aktuell stattfindenden FinTech-Wandel noch besser unterstützen und sie für neue Leistungen & Produkte gewinnen.»

Aniello Bove wertet es als grossen Erfolg für andrion, mit Christian Bieri einen vielseitigen «Kollegen» mit einem hervorragenden Leistungsausweis an Bord geholt zu haben. «Mit seiner Erfahrung und Kompetenz ist er die richtige Person an der richtigen Stelle. Ich freue mich, ihn an Board zu haben und gemeinsam mit ihm und dem gesamtem andrion-Team weiterhin einen relevanten Beitrag zu leisten bei der Transformation zum Banking von morgen – für einzelne Kunden sowie für die ganze Finanzbranche». (andrion/mc/ps)

Über andrion
Die seit 2009 auf dem Finanzmarkt Schweiz tätige andrion hat sich am Markt etabliert in den Bereichen Wertschriften, Zahlungsverkehr, Kundendaten, Finanzinstrumente und gesamtheitliche Bankprozesse vom Kunden bis zum Markt. andrion ist ein hochkarätiger, spezialisierter Berater für Banking-Projekte und unterstützt Banken sowie Finanzinstitute bei vier zentralen Herausforderungen. Erstens bei der Modernisierung bestehender Systeme – sei dies durch eine komplette System-Migration, eine systematische Erneuerung oder Modernisierung der Technologien oder Optimierung der Business-Prozesse. Zweitens bei Industrialisierungsmassnahmen zur Auslagerung nicht-differenzierender Geschäftsfunktionen an automatisierte Service-Anbieter und der Standardisierung von Prozessen. Drittens bei der Entwicklung und Umsetzung digitaler Strategien. Und viertens bei der Transformation zum Banking der Zukunft / Banking 4.0.
andrion ist technologienunabhängig und kann sowohl mit proprietären Lösungen als auch mit Standardlösungen umgehen. Als systemunabhängiger Berater und Dienstleister setzt sich andrion mit Standardlösungen auseinander. Von der Expertise und Erfahrung des Unternehmens und seinen Spezialisten profitieren kleinere Banken genauso wie Grossbanken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.