Barry Callebaut ernennt Isabelle Esser zur Personalchefin

Isabelle Esser
Isabelle Esser wird Peronalchefin von Barry Callebaut. (Foto: BC)

Zürich – Der Schokolade- und Kakaoproduzent Barry Callebaut AG hat Isabelle Esser zur Chief Human Resources Officer und Mitglied des Executive Committee ernannt. Sie übernimmt das Amt am 1. Februar 2019.

Esser war bislang bei Unilever tätig, derzeit als Executive Vice President R&D Foods Transformation in der Division Global Foods & Refreshment. Sie ist verantwortlich für die Transformation der F&E im Foods-Bereich in einen agileren Innovationsmotor und für die Entwicklung von Talenten, Fähigkeiten und der Organisation der Zukunft. In ihrer über 25-jährigen Führungskarriere hatte Esser verschiedene Managementpositionen in den Bereichen Innovation und F&E in den Geschäftsbereichen Foods sowie Home & Personal Care von Unilever inne.

Isabelle Esser besitzt einen Abschluss als Ingenieurin in Materialwissenschaften mit Spezialgebiet Materialphysik von der Universität Louvain-La-Neuve in Belgien und einen Doktortitel in Chemie von der Universität Birmingham in Grossbritannien. (BC/mc/pg)

Barry Callebaut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.