Bei Georg Fischer rückt mit Mads Joergensen ein Interner als Finanzchef auf

Bei Georg Fischer rückt mit Mads Joergensen ein Interner als Finanzchef auf
Mads Joergensen, designierter CFO bei Georg Fischer. (Foto: GF)

Schaffhausen – Georg Fischer hat einen Nachfolger für den zum CEO aufsteigenden Finanzchef bestimmt: Mads Joergensen, aktueller Finanzchef der grössten GF-Sparte Piping Systems, folgt auf Andreas Müller, wie der Industriekonzern am Freitag mitteilte.

Müller wird im Frühjahr seinerseits Yves Serra an der Konzernspitze beerben, wie schon im Dezember bekannt wurde. Joergensen übernimmt seinen neuen Posten als CFO und Geschäftsleitungsmitglied per 18. April.

Der 50-jährige schweizerisch-dänisch Doppelbürger hat gemäss Mitteilung verschiedene Management-Positionen bei Beratungs-, Logistik- und IT-Firmen ausgeübt, bevor er 2003 seine Karriere bei Georg Fischer startete. Seit 2009 leitete er die finanziellen Geschicke der Sparte Piping Systems. (awp/mc/ps)

Georg Fischer

Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.