British­Swiss Business Awards: SkyWork Airlines ist Unternehmung 2012

Preisübergabe in Genf durch die British­Swiss Chamber of Commerce mit SkyWork-CEO Tomislav Lang (r.). (Bild: SkyWork)

Bern – Die Berner Fluggesellschaft SkyWork Airlines ist von der britischen Handelskammer als „Company of the Year 2012“ ausgezeichnet worden. Über hundertfünfzig Entscheidungsträger wohnten am Donnerstag in Genf, den zweiten British­Swiss Business Awards bei.

Der Preis „Company of the Year“ geht bereits bei der zweiten Verleihung dieses Awards an die Berner Fluggesellschaft. Ausgezeichnet wird SkyWork Airlines für die wichtige Rolle, die sie bei der Verbindung der beiden Hauptstädte Bern und London spielt. Laut Carolyn Helbling, Managing Director des British­Swiss Chamber of Commerce, „bringt SkyWork Airlines Leute, Regionen und Wirtschaftsräume zusammen”. Sie ergänzt, dass in der noch jungen Geschichte dieser Strecke, die beiden Regionen viel besser erreichbar und miteinander vernetzt sind und bereits jetzt jährlich über 30‘000 Passagiere innerhalb der beiden Märkte transportiert werden.

Preis gebührt Mitarbeitenden
SkyWork CEO Tomislav Lang ist sehr zufrieden: „Die Geschäftsleitung ist stolz auf die Mitarbeiter. Ohne sie wäre der Gewinn dieses Preises nicht möglich gewesen und das zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, erklärt er die Auszeichnung. (SkyWork/mc/ps)

Über British­Swiss Business Awards
Die British­Swiss Business Awards wurden im Jahr 2011 ins Leben gerufen, um überdurchschnittliche Leistungen, die der Förderung von Handelsbeziehungen zwischen der Schweiz und Grossbritannien dienen, auszuzeichnen. Neben SkyWork Airlines waren in der Endausscheidung die Firmen Syngenta und DuPont de Nemours nominiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.