Casimir Platzer neuer GastroSuisse-Präsident

Casimir Platzer

Flims – Die Delegierten von GastroSuisse, des Verbandes für Hotellerie und Restauration in der Schweiz, haben an ihrer Versammlung in Flims mit Casimir Platzer den Nachfolger von Klaus Künzli gewählt, der nach 12 Jahren im Amt zurücktritt. Den mit dieser Wahl frei gewordenen Sitz im Vorstand übernimmt Massimo Suter, Präsident von GastroTicino.

Platzer ist seit 1989 in verschiedensten Gremien des Verbandes tätig. Zwischen 2000 und 2008 war er Präsident von GastroBern und gleichzeitig Präsident des Hotelier-Vereins Berner Oberland. Casimir Platzer bringt internationale Erfahrung mit. 2013 wurde er zum Präsident der „International Hotel and Restaurant Association“, IH&RA, gewählt. Seit 2004 nimmt er Einsitz im Vorstand von SchweizTourismus. Er besitzt und führt gemeinsam mit seiner Frau Muriel das Belle Epoque Hotel Victoria in Kandersteg. (GastroSuisse/mc/pg)

GastroSuisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.