Cytos: Restrukturierung der Wandelanleihe wird bewilligt

Labor-Arbeiten bei Cytos

Labor-Arbeiten bei Cytos.

Zürich  – Cytos Biotechnology AG hat die zusätzlich benötigten Stimmen von Anleihensgläubigern erhalten, um die Restrukturierung der Wandelanleihe rechtsgültig bewilligen zu lassen. Cytos wird nun die anlässlich der Gläubigerversammlung vom 10. November 2011 bewilligten fünf Resolutionen, an die Obere Kantonale Nachlassbehörde zur Genehmigung einreichen, wie es in einer Medienmitteilung von Montag hiess.

Die Anleihensrestrukturierung erlangt Rechtskraft sobald diese Genehmigung vorliegt. Cytos hat zudem bekannt gegeben, dass Wandelanleihen im Betrag von nominal 1,225 Mio CHF mittels eines Pflichtwandeldarlehens im selben Betrag refinanziert wurden. Wegen der Pflichtwandlung des Darlehens in neu geschaffene Cytos Aktien wird die Verschuldung von Cytos zusätzlich reduziert.

Anwendbarer Wandlungspreis bei 2,50 CHF pro Aktie
Der anwendbare Wandlungspreis beträgt 2,50 CHF pro Aktie, was einer Prämie von 29% zum volumen-gewichteten Aktienkurs der letzten sechzig Handelstage entspricht. Das Zustandekommen dieser Refinanzierung hängt gemäss Mitteilung von der Genehmigung der Restrukturierung der Wandelanleihe ab. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.