Dätwyler verlängert strategische Partnerschaft mit Nespresso

Dätwyler verlängert strategische Partnerschaft mit Nespresso
Dätwyler-CEO Dirk Lambrecht. (Foto: Dätwyler)

Altdorf – Der Industriezulieferer Dätwyler hat seine seit 2006 laufende strategische Partnerschaft mit Nespresso verlängert und einen neuen Mehrjahresvertrag bis 2030 unterzeichnet. Die Details der Zusammenarbeit unterliegen einer Geheimhaltungsvereinbarung.

Der neue Vertrag umfasst Kapsel- und Dichtungsproduktion für mehrere portionierte Kaffee-Produktlinien und sieht ein kontinuierliches Volumen- und Umsatzwachstum vor. Dätwyler investiert dafür weiter in den Ausbau der Produktionskapazitäten und stärkt damit das hoch automatisierte Werk in Schattdorf im Kanton Uri.

«Durch Investitionen und Anpassungen in unseren Produktionsprozessen unterstützen wir Nespresso dabei, Kapseln mit 80% rezykliertem Aluminium auf den Markt zu bringen. Damit tragen wir zu ihrem Versprechen bei, dass bis 2022 jede Tasse Kaffee klimaneutral ist. Dazu leistet auch die CO2-neutrale Produktion am Schweizer Dätwyler Standort einen Beitrag», sagt Dätwyler CEO Dirk Lambrecht. (mc/pg)

Dätwyler
Firmeninformationen bei monetas
Aktienkurs Dätwyler bei Google

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.