Emmi stärkt ihr Geschäft mit Ziegenmilch

Urs Riedener
Emmi-CEO Urs Riedener. (Foto: Emmi)

Luzern – Der Milchverarbeiter Emmi stärkt seine Position im Markt mit Ziegenmilch mit einer 80-%-Beteiligung am spanischen Ziegenmilchverarbeiter Lácteos Caprinos S.A. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Emmi übernimmt 80 % der Anteile an Lácteos Caprinos von den beiden Eigentümern Pedro Mantilla und Francisco Sainz. Die restlichen 20 % verbleiben bei den bisherigen Eigentümern. Diese haben sich zu diesem Schritt entschieden, weil sie einerseits mittelfristig eine Nachfolgelösung gesucht haben und andererseits dank der Synergien mit Emmi vermehrt auf dem Weltmarkt tätig sein können. Sie bleiben dem Unternehmen in ihren aktuellen Funktionen erhalten; Pedro Mantilla als Managing Director und Francisco Sainz als Chief Operation Officer mit Schwergewicht auf der Produktion und der Milchbeschaffung.

Das im südspanischen Campillo de Arenas domizilierte Unternehmen erwirtschaftet mit rund 30 Mitarbeitenden einen Jahresumsatz von ca. 13 Mio Franken, wie Emmi in einer Mitteilung schreibt.

Potenziale des spanischen Marktes verstärkt erschliessen
Nach Frankreich hat Spanien das zweitgrösste Ziegenmilchaufkommen Europas (ca. 20 %). Mit einer Beteiligung an Lácteos Caprinos verschafft sich Emmi Zugang zu diesem Markt. Der Fokus von Lácteos Caprinos liegt auf der Herstellung von Halbfertigprodukten (Käsebruch) für Ziegenkäsehersteller im In- und Ausland. Mit solchen Halbfabrikaten überbrücken viele professionelle Ziegenkäsehersteller saisonale Milchengpässe. Weiter stellt Lácteos Caprinos Ziegenfrischkäse her, der unter der Marke Delicapra über den spanischen Detailhandel abgesetzt wird.

Stetiger Ausbau des Ziegenmilchgeschäfts
Emmi war 2010 durch die Akquisition der kalifornischen Cypress Grove und die Übernahme der Marke Le Petit Chevrier in der Schweiz in das Geschäft mit Ziegenmilchprodukten eingetreten. Die positiven Erfahrungen in diesem Segment hätten Emmi dazu veranlasst, sich in dieser attraktiven Nische schrittweise zu verstärken, heisst es weiter. Mittlerweile umfasst das Ziegenmilch-Netzwerk von Emmi zwei Ziegenmilchverarbeiter in den USA (Cypress Grove, Redwood Hill), zwei in den Niederlanden (Bettinehoeve, Goat Milk Powder) sowie das ebenfalls in den Niederlanden domizilierte, global agierende Handelsunternehmen AVH Dairy. (mc/pg)

Emmi
Firmeninformationen bei monetas
Lácteos Caprinos S.A.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.