Emmi übernimmt Italian Fresh Foods

Emmi
Emmi stärkt ihre Position im Bereich der italienischen Spezialitätendesserts. (Foto: zvg)

Luzern – Der Milchverarbeiter Emmi hat einen Kaufvertrag für den italienischen Dessertspezialisten Italian Fresh Foods S.p.A. (IFF) in Lasnigo bei Como unterzeichnet. Durch die Akquisition will Emmi ihre Position im Bereich der italienischen Spezialitätendesserts stärken und ihre Kompetenz in einem attraktiven Nischenmarkt festigen, wie sie in einer Mitteilung schreibt. Über den Kaufpreis werden keine Angaben gemacht.

Zudem ermöglicht IFF den Zugang zu den niederländischen, kanadischen und US-amerikanischen Märkten, in denen Emmi mit Desserts bisher kaum präsent war. Das Produktsortiment von IFF umfasst neben Tiramisù weitere bekannte italienische Dessertklassiker. IFF erzielt einen Umsatz von knapp 20 Millionen Euro, 85 % davon ausserhalb Italiens. Das Unternehmen sei in den vergangenen fünf Jahren stetig und deutlich gewachsen, schreibt Emmi weiter. Die wichtigsten Märkte sind die Niederlande und Grossbritannien. (mc/pg)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.