ender diagnostics ag: Paul Senn neuer CEO

ender diagnostics ag: Paul Senn neuer CEO
Paul Senn, CEO ender diagnostics ag. (Foto: ender diagnostics)

Bern – Per 16. August 2021 trat Dr. Paul Senn die Nachfolge von Matthias Peterhans und Tim Pfister als CEO an. Die bisherigen Co-CEO’s übergeben nach einem raschen und erfolgreichen Wachstum der ender diagnostics ag die Aufgabe der Geschäftsführung. Matthias Peterhans verbleibt als COO bei ender diagnostics ag. Tim Pfister konzentriert sich künftig auf seine Aufgaben als CEO der LiVET AG.

Dr. Paul Senn verfügt über ein breit gefächertes, fundiertes Fachwissen und langjährige Erfahrungen im Bereich der Medizintechnik und der Entwicklung von Start-Ups. Herr Senn war zuvor bei Unternehmen wie Sensile Medical oder Respimetix tätig und war dort unter anderem für die erfolgreiche Unternehmensentwicklung verantwortlich. Herr Senn promovierte an der Universität Basel in physikalischer Chemie und trägt den Doktortitel. Dr. Senn ist 57-jährig und Schweizer Bürger.

«Mit Paul konnten wir einen erfahrenen Medizintechnikunternehmer zu ender diagnostics an Bord holen, welcher das Skill-Set mitbringt, um die nächsten Wachstumsschritte zu orchestrieren.»

Derek Brandt, Verwaltungsratspräsident von ender diagnostics ag

Paul Senn übernahm die Aufgaben als CEO per 16. August 2021. Matthias Peterhans verbleibt bei ender diagnostics ag und übernimmt mit seiner bisherigen Erfahrung die Position als COO. Tim Pfister wird sich als CEO der LiVET AG auf die Weiterentwicklung des Produkteportfolios im Bereich von Diagnostiklösungen in der Veterinärmedizin fokussieren.

ender diagnostics ag hat sich auf die Entwicklung von molekularen Tests zum schnellen Nachweis von SARS-CoV-2 und deren Implementierung in umfassende Testkonzepte spezialisiert. Das ender diagnostics-Team verfügt einerseits über umfassende Erfahrung in der Entwicklung molekularbiologischer Schnelltests für Infektionskrankheiten und ebenso in den benötigten Fachbereichen zur raschen Konzeption und Organisation von Test- und Schutzkonzepten weltweit und in unterschiedlichen Anwendungsbereichen.

ender diagnostics führt unter anderem Tests im Auftrag des Kantons Bern in lokalen wie mobilen Testcentren durch, konzipiert und setzt Testkonzepte für Grossanlässe und Unternehmen wie bspw. die Tour de Suisse oder Ypsomed um, betreibt in Zusammenarbeit mit der Checkport Schweiz AG die Testcenter am Flughafen Zürich und testet das Kabinen- und Cockpitpersonal der Swiss International Air Lines, sowie im Schweizer Parlament. (ender diagnostics ag/mc/ps)

ender diagnostics ag
Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.