Goldbach gründet neue Tochter in Österreich

Klaus Kappeler

Goldbach-CEO Klaus Kappeler.

Zürich – Die in der Werbevermarktung tätige Goldbach Group expandiert in Österreich und gründet dazu die neue Tochtergesellschaft Goldbach Interactive Austria. Ziel der Neugründung sei die Einführung eines Online-Angebotes nach schweizerischem Muster im österreichischen Markt, heisst es in einer Mitteilung vom Dienstag.

Kern des fünfköpfigen Goldbach Interactive Austria-Teams, ein Tochter-Unternehmen der Goldbach Austria GmbH und der P4 Management GmbH, bildet das Online-Team von Essence. Goldbach Interactive Austria verbinde dabei Media- und Contentleistungen, heisst es weiter. «Das in der Schweiz seit drei Jahren erprobte Goldbach-Interactive-Modell wollen wir bei sich bietender Gelegenheit auch in Osteuropa einführen», wird Goldbach-CEO Klaus Kappeler zitiert. Die Integration von Essence und die Gründung von Goldbach Interactive Austria sei im deutschsprachigen Raum ein erster und wichtiger Ausbauschritt. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.