Mehr Beinfreiheit, Früchtekuchen und One-Way-Tarife ab 89 Franken

Swiss
Swiss

(Foto: Swiss)

Zürich – Ab sofort können Swiss-Kunden ihre Reise durch individuelle Serviceleistungen ergänzen. Neben der Reservierungsgarantie von Flugbuchungen können die Fluggäste ihren bevorzugten Sitzplatz reservieren, eine spezielle Überraschung oder Duty-Free Artikel für den Flug bestellen. Zudem lanciert Swiss ein neues Preiskonzept für Europa-Flüge ab Zürich, bei dem Kunden von attraktiveren Tarifen profitieren.

Im Anschluss an die Neugestaltung ihrer Website wird Swiss in den kommenden Monaten die Serviceleistungen ausbauen, die den Kunden mehr Flexibilität und die Gelegenheit zur individuellen Anpassung ihrer Reise bieten. Ab sofort erhalten alle Kunden die Möglichkeit, ihren bevorzugten Sitz für Reisen gegen eine Gebühr vor Reiseantritt über swiss.com zu buchen. So zum Beispiel einen Platz mit mehr Beinfreiheit am Notausgang oder einen Sitz, der sich direkt hinter der Business Class und in der Nähe der Tür befindet. Der Tarif für einen Standardsitz liegt für Europaflüge bei 9 Franken, für Langstreckenflüge bei 29 Franken.

99 Franken für mehr Beinfreiheit auf Langstreckenflügen
Ein Sitz in der „bevorzugten Sitzzone“ auf Europaflügen kann für 19 Franken, auf Langstreckenflügen für 49 Franken gebucht werden. Ein Sitz mit mehr Beinfreiheit ist auf Europaflügen für 35 Franken und auf Langstreckenflügen für 99 Franken erhältlich. Die Auswahl eines bestimmten Sitzes kann zwischen 11 Monaten und bis zu 48 Stunden vor Abflug vorgenommen werden und gilt für Reisen ab dem 15. Juli 2014. Eine kostenlose Wahl der sonstigen verfügbaren Sitze ist weiterhin beim Check-in ab 23 Stunden vor Abflug möglich.

Ab dem 29. Juli wird den Kunden mit der „Special Surprise“ ebenfalls ein neuer Service zur Verfügung stehen. Der Gast kann die Special Surprise entweder für sich selbst oder als Überraschung für andere Gäste eines Swiss-Fluges neu über swiss.com buchen. Die Auswahl umfasst anfänglich Champagner und Premium-Rotwein, auf Langstreckenflügen kann zusätzlich auch ein ganzer Schokoladen- oder Früchtekuchen für CHF 48 bestellt werden. Das Angebot soll im Laufe der Zeit erweitert werden.  Auch Duty-Free Artikel können ab sofort online über ein entsprechendes Bestellformular auf swiss.com sowie telefonisch oder per E-Mail vorbestellt werden.

Neues Preiskonzept für europäische Flüge ab Zürich
Parallel zu den zusätzlichen Serviceangeboten hat die Swiss ein neues Preiskonzept für Europa-Flüge ab Zürich und damit attraktivere Preise lanciert. So profitieren Swiss-Kunden neu unter anderem von günstigeren Angeboten ohne Mindestaufenthalt an der Zieldestination, der Einführung von One-Way-Tarifen ab 89 Franken zu ausgewählten europäischen Destinationen sowie von niedrigeren Business Class-Tarifen ab 299 Franken. Das Angebot gilt anfangs für 17 europäische Destinationen, soll aber im Laufe des Jahres um weitere Destinationen erweitert werden. (Swiss/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.