Nationaler Zukunftstag bei der Technology Innovation AG

Thomas Wüst

Thomas Wüst, CEO der Technology Innovation AG.

Zürich – Wo verstecken sich die innovativen und kreativen IT-Talente bloss? Nur wer sät, der kann IT auch ernten, daher engagiert sich die Technology Innovation AG mit kreativen Ideen für den nationalen Zukunftstag. Eine Plattform, um unserer Jugend das Berufsfeld der IT Zukunftstag näher zu bringen.

Talente wollen eben frühzeitig wissen, was „Sache ist. Hautnah können Jugendliche diverse Tätigkeiten der IT, vom/von der Software- EntwicklerIn über Software-ArchitektIn bis System-IngenieurIn miterleben. Gemeinsam mit erfahrenen Mobile-Ingenieuren eine Mini App bauen oder mit Security-Architekten über Social Media diskutieren und feststellen, dass agile Software-Entwicklung viel mit Teamwork und Kommunikation zu tun hat – wir hoffen, das macht Spass und wirkt ansteckend.

Begeisterung für die Jobs in der IT weitergeben
Thomas Wüst, CEO der Technology Innovation AG und selbst Vater zweier Kinder, liegt der nationale Zukunftstag sehr am Herzen: «Wenn wir die Begeisterung für die Jobs in der IT nicht weitergeben werden wir, auf kurz oder lang, nicht mehr von der Dynamik und der Innovationskraft der Jugend profitieren können.“

Anmeldung via E-Mail an Frau Ramona Diener, [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.