«ORDER!» am Alpensymposium – John Bercow kommt

«ORDER!» am Alpensymposium – John Bercow kommt
John Bercow, langjähriger Speaker des britischen Unterhauses, ist einer der hochkarätigen Referenten am Alpensymposium 2020. (Foto: Alpensymposium)

Interlaken – John Simon Bercow kommt ans Alpensymposium. Bercow, der jahrelang als Speaker im britischen Unterhaus mit seinen durchdringenden «ORDER»-Rufen für Ordnung gesorgt hatte, wurde vom Alpensymposium-Gründer Oliver Stoldt nach Interlaken eingeladen.

John Bercow ist ein hochkarätiger Referent mehr am Alpensymposium, das vom 14. und 15. Januar 2020 in Interlaken stattfinden wird. Der im Juni 2009 zum Sprecher des Unterhauses gewählte und mehrfach bestätigte Konservative John Simon Bercow ist durch seine durchdringenden «ORDER»-Rufe, insbesondere bei den herausfordernden Brexit-Verhandlungen, weltberühmt geworden. Mit der Wahl seines Nachfolgers schied er am 4. November aus dem Amt und durch die Ernennung zum Crown Steward and Bailiff of the Manor of Northstead durch die Queen auch aus dem Unterhaus aus. Bercow hatte seinen Rücktritt im September selbst angekündigt.

Vortragsfeuerwerk
Das Alpensymposium 2020 wartet mit einem Vortragsfeuerwerk von weiteren Persönlichkeiten mit grossem Erfahrungsschatz zu hoch aktuellen Themen, Innovationen, Kreationen und Emotionen auf. Neben Google’s Chief Innovation Evangelist Dr. Frederik G. Pferdt sind die ehemalige UN-Chefanklägerin Carla del Ponte, Ayesha Khanna, Expertin Smart Cities & New Work, KI-Spezialist Pascal Kaufmann oder civicLab-Gründerin Anja Wyder Guelpa angekündigt. Dazu kommen der Cirque-de-Soleil-Star Christian Lindemann, die gelähmte deutsche Radsportlerin Kristina Vogel, Marketingspezialist Marcus Schögel, der SRF-Nahost-Korrespondent Pascal Weber sowie die China & Middle East Expertin Martina Fuchs und nicht zuletzt die Juristin Kai Leonie Tschan, die Hüttenwartin wurde.

Das Alpensymposium führt im Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa in Interlaken regelmässig 950 Entrepreneurs, CEO’s sowie innovative Unternehmerinnen und Unternehmer zusammen. Der zweitägige Event hat sich als einer der führenden Anlässe für Wissenstransfer und Networking etabliert. (Alpensymposium/mc/ps)

Alpensymposium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.