Panalpina führt drei regional verantwortliche CEO ein

Monika Ribar

Panalpina-CEO Monika Ribar.

Basel – Der Logistikkonzern Panalpina führt drei regional verantwortliche CEO ein. Wesentliche Aufgabe der regionalen CEO (RCEO) für Europa/Naher Osten, Asien Pazifik und die Amerikas sei die Implementierung der jüngst verabschiedeten Unternehmensstrategie 2014, heisst es in einer Medienmitteilung.

«Unsere ambitionierten Wachstumsziele, die wir bis 2014 erreichen wollen, erfordern Anpassungen bei der Marktbearbeitung. Wir müssen Entscheidungsbefugnisse von unserem Hauptsitz in Basel dahin verschieben, wo unsere Kunden ihre Geschäfte machen», lässt sich Panalpina-CEO Monika Ribar in der Mitteilung zitieren.

Unterstützung vor Ort durch sehr kleine regionale Organisationen
Die RCEOs werden dabei direkt dem CEO unterstellt sein. Ihre Aufgabe werde sein, vor Ort die Unternehmensstrategie 2014 zu implementieren, das Wachstum zu beschleunigen und die Profitabilität zu fördern. Vor Ort werden sie von sehr kleinen regionalen Organisationen unterstützt werden, heisst es weiter. Den RCEOs sind dabei jeweils die Area Manager in der Region, Marketing und Vertrieb, Unternehmensentwicklung sowie eine Finanzabteilung unterstellt.

CFO Gadola wir RCEO für Asien Pazifik
Der CFO Marco Gadola, wird die Position des RCEO von Asien Pazifik übernehmen. Zum RCEO für Europa/Naher Osten wurde Volker Böhringer ernannt, welcher derzeit Area Manager von Central Europe ist. Im Laufe des ersten Halbjahres 2012 würden sowohl Marco Gadola als auch Volker Böhringer von ihren Nachfolgern abgelöst, heisst es weiter. Nach einem neuen CFO, einem neuen Area Manager Central Europe und einem RCEO für die Amerikas wird zurzeit gesucht.

Das Führungsgremium Panalpinas wird zu einem Executive Committee erweitert. Dieses setze sich aus den Mitgliedern der Konzernleitung, den Global Heads von Luftfracht, Seefracht, Logistik sowie Marketing und Vertrieb als auch den drei neuen RCEOs zusammen. Obwohl die Area Manager nicht länger dem CEO, sondern den RCEOs unterstellt sind, bleibe die Area Struktur unverändert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.