Prognose: 41‘320 neue Unternehmen im Gesamtjahr 2014

Prognose: 41‘320 neue Unternehmen im Gesamtjahr 2014

Bis Ende November sind in der Schweiz im laufenden Jahr 37‘266 Firmen gegründet worden.

Urdorf – Von Januar bis November 2014 kam es in der Schweiz zu 3‘730 Insolvenzen von Unternehmen. Gegenüber der Vergleichsperiode im Vorjahr ist dies eine Abnahme um zehn Prozent. Am stärksten war der Rückgang der Firmenpleiten in der Nordwestschweiz (-20%), im Espace Mittelland (-13%) und in Zürich (-11%), wie aus einer Mitteilung des Wirtschaftsinformationsdienstes Bisnode D&B vom Dienstag hervorgeht.

Die Neueintragungen von Unternehmen ins Handelsregister stiegen demnach im selben Zeitraum um zwei Prozent. Insgesamt wurden 37‘266 Firmen gegründet. Für den Monat Dezember prognostiziert Bisnode D&B 4‘054 Neueintragungen, womit die Anzahl neuer Unternehmen im Gesamtjahr 2014 auf 41‘320 ansteigt. Die Löschungen aus dem Handelsregister betrafen von Januar bis November 25‘723 Unternehmen, was einer Zunahme um ein Prozent entspricht.

Firmenkonkurse 2014 (Januar-November)
Von Januar bis November 2014 gab es in der Schweiz 5‘241 Konkurse. Die eigentlichen Firmenpleiten machten dabei 3‘730 Fälle aus. Somit nahm die Zahl der Insolvenzeröffnungen über schweizerische Unternehmen im Vergleich zur Vorjahresperiode um zehn Prozent ab.

Im November2014 kam es in der Schweiz zu 399 Insolvenzeröffnungen. Dies ist eine Abnahme um elf Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.

Firmengründungen 2014 (Januar-November)
Von Januar bis November des laufenden Jahres wurden 37‘266 Unternehmen neu ins Handelsregister eingetragen. Dies ist eine Zunahme um zwei Prozent gegenüber der Vorjahresperiode.

Für Dezember 2014 prognostiziert Bisnode D&B 4‘054 Neueintragungen. Gesamthaft würden damit im Jahr 2014 insgesamt 41‘320 neue Unternehmen gegründet.

Firmengründungen im November 2014
Im November2014 sanken die Neueintragungen von Unternehmungen im Vergleich zum Vorjahresmonat um neun Prozent auf 3‘093Fälle.

Löschungen2014 (Januar-November)
Von Januar bis November2014 wurden in der Schweiz 25‘723 Unternehmen aus dem Handelsregister gelöscht. Dies entspricht einer Zunahme um ein Prozent gegenüber der Vorjahresperiode. (Bisnode D&B/mc/ps)

Über Bisnode D&B (ehemals Dun & Bradstreet)
Bisnode D&B unterstützt Unternehmen darin, bessere geschäftliche Entscheidungen zu treffen, die Risiken zu minimieren und die Vertriebserfolge zu maximieren. Die aus der Vernetzung von Daten gewonnenen Einblicke erleichtern das Entscheiden –sowohl in strategischen Fragen wie auch im operativen Alltagsgeschäft. Die Bisnode D&B Schweiz AG gehört zur schwedischen Bisnode Gruppe, dem europäischen Marktführer für digitale Wirtschaftsinformationen. Mit mehr als 3000 Mitarbeitenden bedient Bisnode über 170‘000 Kunden in 19 europäischen Ländern.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.