PSP Swiss Property: Beschlüsse der Generalversammlung vom 31. März 2021

PSP Swiss Property: Beschlüsse der Generalversammlung vom 31. März 2021
Dr. Peter Forstmoser

Zug – Gestern fand am Gesellschaftssitz in Zug die ordentliche Generalversammlung der PSP Swiss Property AG statt. Die Versammlung wurde gemäss der Verordnung 3 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (Covid-19-Verordnung 3) ohne persönliche Teilnahme von Aktionärinnen und Aktionären durchgeführt.

Die Stimmrechte konnten ausschliesslich durch den unabhängigen Stimmrechtsvertreter ausgeübt werden. Insgesamt waren 32’777’691 Aktien bzw. 71.46% des Aktienkapitals vertreten. Allen in der Einladung zur ordentlichen Generalversammlung vom 9. März 2021 aufgeführten Anträgen des Verwaltungsrats wurde zugestimmt. Unter anderem wurde Folgendes beschlossen:

  • Dividendenausschüttung von CHF 3.65 brutto pro Aktie für das Geschäftsjahr 2020. Die Barauszahlung erfolgt ab 8. April 2021 (Zahlungsdatum), mit ex-Datum am 6. April 2021.
  • Annahme des Vergütungsberichts und Genehmigung der maximalen Gesamtbeträge der Vergütungen von Verwaltungsrat und Geschäftsleitung.
  • Wiederwahlen von Dr. Luciano Gabriel als Mitglied und Präsident des Verwaltungsrats und aller übrigen sechs bisherigen Mitglieder des Verwaltungsrats sowie der drei bisherigen Mitglieder des Vergütungsausschusses (jeweils 1-jährige Amtsdauer). Nathan Hetz hatte sich nicht zur Wiederwahl zur Verfügung gestellt und scheidet ersatzlos aus dem Verwaltungsrat aus.
  • Wiederwahlen von Ernst & Young AG, Zürich, als Revisionsstelle für das Geschäftsjahr 2021, und Proxy Voting Services GmbH, Zürich, als unabhängiger Stimmrechtsvertreter für eine 1-jährige Amtsdauer.

Der Vergütungsausschuss und der Prüfungsausschuss bestehen aus den Herren Prof. Dr. Peter Forstmoser (Vorsitz), Adrian Dudle und Josef Stadler; der Nominationsausschuss aus Herrn Josef Stadler (Vorsitz), Frau Corinne Denzler und Herrn Adrian Dudle. (PSP/mc/hfu)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.