Publigroupe fusioniert zwei Gruppengesellschaften

Hans-Peter Rohner

Hans-Peter Rohner, CEO Publigroupe.

Zürich – Die Publigroupe schliesst zwei gruppeneigene Unternehmen zusammen. Die unter dem Namen Publicitas Publimedia auftretende Firma wird mit web2com fusioniert, einer Publigroupe-Firma, welche im Bereich Digital Marketing tätig ist.

Die Verschmelzung der Kompetenzen führe zu einer stärkeren Nutzung der Synergien innerhalb der einzelnen Gruppen-Gesellschaften, insbesondere im Bereich Print und Online, teilt die Publigroupe SA am Montag mit. Die bisherigen Dienstleistungen von Publimedia und web2com werden weitergeführt. Publimedia ist die Key Account Unit von Publicitas für national und überregional werbende Unternehmen sowie deren Werbe- und Mediaagenturen. Die Einheit wird künftig mit vier unterschiedlichen Servicebereichen auftreten. Leiter der neuen fusionierten Geschäftseinheit ist Andreas Gedenk. Der bisherige Geschäftsleiter von web2com, Ueli Weber, wird Chief Operating Officer und stellvertretender CEO von Publimedia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.