Schekolin veräussert das Bautenschutz-Geschäft

Schekolin veräussert das Bautenschutz-Geschäft

Arbon – Die zur Looser Holding gehörende Schekolin AG in Bendern hat ihren Geschäftszweig Bautenschutz an die Mäder Farben AG in Bremgarten, eine Tochtergesellschaft der Meffert Gruppe, verkauft.

Mit der Produktion und dem Vertrieb von Bautenschutzprodukten erwirtschaftete Schekolin 2010 einen Umsatz in der Grössenordnung von 9 Mio. Franken. Mäder Farben übernimmt alle Mitarbeitenden der Sparte Bautenschutz zu den bisherigen Vertragskonditionen. Sämtliche Depots und Verkaufsstellen werden unter der neuen Besitzerin weitergeführt.

Schekolin soll sich auf Verpackungslacke konzentrieren
Zur weiteren Fokussierung der Beschichtungsgruppe veräussert die Looser-Holding-Gesellschaft Schekolin AG mit Sitz in Bendern (Liechtenstein) die Aktiven ihres Bautenschutz-Geschäfts. Mit dem Verkauf setzt Schekolin einen wichtigen Schritt in ihrer strategischen Ausrichtung um. Künftig will sich Schekolin auf ihr Kerngeschäft Verpackungslacke konzentrieren und in diesem Bereich ihre bereits ausgezeichnete Marktposition weiter ausbauen. Der Verkauf umfasst alle Bautenschutzprodukte und -rezepturen, das technische sowie das organisatorische Know-how, zudem Warenbestände, Sachanlagen und Kundenstamm sowie alle sieben Schweizer Depot- und Verkaufsstandorte. Darin eingeschlossen ist der Depotstandort Bautenschutz in Bendern. Dieser wird unter der Führung von Mäder Farben vor Ort aufrechterhalten.

Stillschweigen über den Verkaufspreis
Schekolin AG wird im Rahmen eines Lohnfertigungsauftrages die Produktion der Bautenschutzprodukte für die Käuferin für mindestens ein Jahr weiterführen. Die rund 20 vom Verkauf betroffenen Mitarbeitenden – wie Fachberater, Verkaufsstellen-Mitarbeitende, technisches Personal und Mitarbeitende im Verkaufsinnendienst – werden zu den bisherigen Vertragskonditionen bei der Mäder Farben AG weiterbeschäftigt. Der Vollzug der Übernahme findet voraussichtlich am 1. April 2011 statt. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Der Name „Schekolin Bautenschutz“ bleibt
Die Mäder Farben AG in Bremgarten (Schweiz) ist eine Tochtergesellschaft der Meffert-Unternehmensgruppe in Bad Kreuznach (Deutschland), einem weltweit renommierten Konzern in der Farben- und Lackbranche. Mit dem Bautenschutz-Kauf sichert sich Mäder Farben in der Schweiz wichtige Produktkapazitäten und ein Sortiment an bewährten Fassaden-, Boden- und Wohnraumfarben. Bis zum Vollzug des Kaufvertrags plant Mäder Farben AG die Umfirmierung in “Schekolin Bautenschutz AG“ durchzuführen. Damit werden die Produkte unter dem Namen „Schekolin Bautenschutz“ weiter vertrieben. Die Mäder Farben AG war bis zur Übernahme durch die Meffert AG, als Anbieterin von Speziallacken im Schweizer Markt tätig.

Ein Gewinn für alle Beteiligten
Verwaltungsrat und Konzernleitung der Looser Holding AG unterstützen die Transaktion und sind davon überzeugt, dass Mäder Farben der richtige Partner für die Weiterführung des Bautenschutz-Geschäfts ist. „In Mäder Farben haben wir eine Käuferin gefunden, welche durch die Anbindung an einen finanzkräftigen Konzern in der Lage ist, das Bautenschutz-Geschäft gemeinsam mit unseren Mitarbeitenden erfolgreich weiterzuführen und auszubauen“, sagt Andreas Singer, Geschäftsführer der Schekolin AG. „Schekolin will sich verstärkt auf ihr Kerngeschäft Verpackungslacke konzentrieren und in diesem Bereich zusätzliches Wachstum erzielen.“ Thomas Treschl, Geschäftsführer der Mäder Farben AG, ergänzt: „Die Akquisition und die damit einhergehenden Kapazitäten und Erfahrungen bieten uns die Möglichkeit, unser Geschäft mit einem neuen, im Markt anerkannten Produktsortiment, aufzubauen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den Schekolin-Spezialisten.“ (Looser/mc/hfu)

Über die Looser Holding AG
Die Looser Holding AG ist eine international tätige Industrieholding mit Sitz in Arbon (CH). Die Unternehmensgruppe ist in den Geschäftsbereichen Beschichtungen, Temperierung, Industriedienstleistungen sowie Türen tätig. Rund 1’650 Mitarbeitende sind in 22 operativen Gesellschaften in Europa, Asien und den USA für die Gruppe tätig. Die Namenaktien der Looser Holding AG sind an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.