Schlatter: Sigrist tritt aus gesundheitlichen Gründen per sofort zurück

Jost Sigrist

Schlieren – Beim Anlagenbauer Schlatter tritt Verwaltungsratspräsident und Delegierter des Verwaltungsrats, Jost Sigrist, aus gesundheitlichen Gründen per sofort von sämtlichen Funktionen zurück. Der VR habe deshalb Paul Zumbühl, Vizepräsident und Lead Director, mit unmittelbarer Wirkung zum Verwaltungsratspräsidenten ad interim bestimmt, teilt Schlatter am Montag mit.

CFO Werner Schmidli übernimmt die Funktion des CEO. Als neuer Finanzchef amtet Reto Stettler. Er war bisher Leiter Finanz- und Rechnungswesen der Schlatter Industries AG. Peter Möller übernimmt die Leitung der Schlatter Industries AG und Frank Schröter werde weiterhin als Geschäftsleiter bei der Schlatter Deutschland GmbH & CO. KG (Segment Weben) tätig sein, heisst es weiter. (awp/mc/ps)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.