Schustermann & Borenstein übernimmt FashionFriends von Tamedia

Daniel Schustermann

Daniel Schustermann, Co-Inhaber und Geschäftsführer von Schustermann & Borenstein. (Foto: Schustermann & Borenstein)

München / Zürich – Das Münchner Modeunternehmen baut mit der Übernahme von FashionFriends sein Online Fashion-Angebot aus. Tamedia konzentriert sich in Zukunft im Bereich E-Commerce in erster Linie auf Online-Marktplätze und Classifieds-Plattformen.

Die Schustermann & Borenstein GmbH mit Sitz in München übernimmt auf den 1. April 2016 sämtliche Aktien der Swiss Online Shopping AG von der Schweizer Mediengruppe Tamedia sowie von den Minderheitsaktionären. Die Swiss Online Shopping AG betreibt das Mode Online Outlet FashionFriends sowie den Premium Online Fashion Shop stromberg.ch.

«Idealer Käufer»
Christoph Brand, Leiter Digital bei Tamedia: «Wir möchten uns in Zukunft im Bereich E-Commerce in erster Linie auf unsere Online-Marktplätze und Classifieds-Plattformen konzentrieren. Mit Schustermann & Borenstein haben wir für FashionFriends einen idealen Käufer gefunden, dessen Kernkompetenz im Modehandel liegt und der seit Jahren erfolgreich in verschiedenen europäischen Ländern Fashion Communities betreibt. »

«Die Schweiz ist ein sehr interessanter Markt mit einem hohen Anteil an mobiler Internetnutzung und einem grossen Potenzial an modeaffinen Kundinnen und Kunden, die online ihre Einkäufe tätigen. Die Übernahme der Swiss Online Shopping AG mit den Marken FashionFriends und Stromberg passt in unsere langfristige Strategie, die Fashion-Online-Aktivitäten in Europa auszubauen und die Marktposition in der Schweiz zu stärken», so Daniel Schustermann, Co-Inhaber und Geschäftsführer von Schustermann & Borenstein. (Flowcube/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.