Stadler Rail erhält von Lausanner TL Bestellung über 10 Trams

Stadler Rail
Strassenbahn "Tramlink" von Stadler Rail. (Abb: Stadler Rail)

Bussnang – Der Zugbauer Stadler Rail hat von der Transports publics de la région lausannoise (TL) eine Bestellung über zehn Trams erhalten. Die Fahrzeuge werden auf einer neuen Tramlinie in Lausanne eingesetzt.

Der Vertrag umfasst auch die Lieferung von Ersatzteilen und Spezialwerkzeugen, teilte Stadler Rail am Montag mit. Das Auftragsvolumen wurde in dem Communiqué nicht genannt.

Die Strassenbahnen des Modells Tramlink seien fast 45 Meter lang und böten Platz für 316 Passagiere, schrieb Stadler. Als barrierefreie Fahrzeuge seien sie für den Stadtverkehr «besonders attraktiv». (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.