Swiss Life AM: Renato Piffaretti neuer Head Real Estate Schweiz

Renato Piffaretti
Renato Piffaretti. (Foto: Swiss Life AM)

Zürich – Renato Piffaretti wird Head Real Estate Schweiz von Swiss Life Asset Managers. Renato Piffaretti wird seine Tätigkeit im Verlauf der ersten Hälfte 2017 aufnehmen.

In seiner neuen Funktion wird Piffaretti für die weitere Entwicklung und Umsetzung der Immobilienstrategie von Swiss Life Asset Managers in der Schweiz verantwortlich sein. Dabei wird er den Fokus auf die Erweiterung des Versicherungsportfolios und den aktiven Ausbau des nationalen und grenzüberschreitenden Immobiliengeschäfts für Anlagefonds- und Anlagestiftungskunden in der Schweiz legen. Swiss Life ist Eigentümerin des grössten privat gehaltenen Immobilienportfolios der Schweiz, mit einem Wert von 20 Mrd Franken (per 30. Juni 2016).

Piffaretti stösst von der Basler Versicherung, wo er seit April 2013 den Bereich Immobilien leitet, zu Swiss Life Asset Managers. Davor war er 13 Jahre für die globale Immobiliensparte von UBS Global Asset Management tätig, zwischen 2006 und 2013 als Fondsmanager für UBS (CH) Property Fund – Swiss Mixed «Sima», den grössten Schweizer Immobilienfonds. Bevor er zur UBS wechselte, arbeitete Renato Piffaretti als Teamleiter und Projektmanager in verschiedenen Architekturbüros. Er hat einen Master-Abschluss in Real Estate Management vom IFZ in Zug. (mc/pg)

Swiss Life AM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.