Swissgrid-CFO Luca Baroni wird Finanzchef der BLS

Luca Baroni

Luca Barnoi. (Foto: BLS)

Bern – Der Verwaltungsrat der BLS AG hat Luca Baroni zum Leiter Finanzen und Mitglied der Geschäftsleitung gewählt. Er wird voraussichtlich am 1. Januar 2017 die Nachfolge von Reto Baumgartner antreten, der das Unternehmen wie bereits mitgeteilt Ende Juni 2016 verlässt. Bis zum Stellenantritt von Baroni wird Bruno Wyssmüller, Leiter Controlling und stellvertretender Finanzchef, den Bereich Finanzen der BLS ad interim leiten.

Luca Baroni ist 45 Jahre alt, eidgenössisch diplomierter Betriebsökonom FH/HWV und seit 2005 CFO und Mitglied der Geschäftsleitung von Swissgrid. In dieser Funktion hat er den Aufbau der nationalen Netzgesellschaft und die Überführung des Übertragungsnetzes in das Eigentum von Swissgrid massgeblich mitgestaltet. Zuvor war Baroni CFO der Energiedienst-Gruppe sowie für verschiedene Elektrizitätsunternehmen und im Migros-Konzern tätig. Baroni ist schweizerisch-italienischer Doppelbürger und lebt mit seinen beiden Kindern in Lenzburg. (BLS/mc/pg)

BLS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.