Swissmetal erhält konkrete Angebote für Übernahme

Martin Hellweg

Swissmetal-VRP Martin Hellweg.

Dornach – Der in Nachlassstundung befindliche Buntmetallverarbeiter Swissmetal hat Gespräche mit Investoren aus dem In- und Ausland geführt. In den letzten Wochen sei der strukturierte und professionell begleitete Verkaufsprozess in enger Abstimmung mit dem Sachwalter fortgesetzt worden, teilte das Unternehmen mit.

Inzwischen seien konkrete Angebote für die Übernahme eingereicht und die Vertragsverhandlungen worden. Diese sollen im Januar zügig vorangetrieben werden, hiess es weiter. Der Buntmetallhersteller ist in finanzieller Schieflage. Das Unternehmen fuhr im Geschäftsjahr 2010 ein Minus von 21,9 Mio CHF ein – der dritte Jahresverlust in Folge. (awp/mc/pg)

Swissmetal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.