Vignette 2017 ist grün metallic und kostet 40 Franken

Vignette 2017
(Foto: EZV)

Bern – Ab 1. Dezember 2016 ist die neue Vignette an den üblichen Verkaufsstellen erhältlich. Sie hat die Grundfarbe «Grün metallic». Die Jahreszahl auf der Klebeseite ist gelb, jene auf der Vorderseite weiss. Die Vignette kostet weiterhin 40 Franken.

Die vom 1. Dezember 2016 bis zum 31. Januar 2018 gültige Vignette kann wie gewohnt bei Tankstellen und Garagen, an den Schaltern der Post sowie bei den Strassenverkehrsämtern und Zollstellen bezogen werden. Fahrzeugführer sind aufgefordert, verfallene Vignetten von der Frontscheibe zu entfernen, um mögliche Sichtbehinderungen zu vermeiden.

Die Erträge aus der Autobahnvignette werden für Bau, Betrieb und Unterhalt der Nationalstrassen eingesetzt. Jährlich werden rund 9 Millionen Vignetten verkauft. Etwa ein Drittel wird von Automobilisten aus dem Ausland an der Grenze oder an Verkaufsstellen im Ausland gekauft. (EZV/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.