Walter Meier Group: Reto E. Meier tritt ab

Silvan Meier

Silvan G.R. Meier neu an der Spitze der Familienholding Greentec.

Schwerzenbach – Generationenwechsel bei der Walter Meier Group: Verwaltungsratspräsident Reto E. Meier hat die Familienholding Greentec zu 100% seinem Sohn und CEO von Walter Meier, Silvan G.R. Meier, übergeben.

Der Schritt sei schon lange geplant gewesen, wegen der drohenden nationalen Erbschaftssteuer jedoch vorgezogen worden, teilte das Unternehmen mit. Dies betreffe indirekt auch die Walter Meier Group, da Greentec Walter Meier mit einem Stimmenanteil von rund 75% und 55% Kapitalanteil kontrolliere.

Tochter erhält 377’000 kotierte Namenaktien
Zugleich schenkte Reto E. Meier seiner Tochter Anja Egger-Meier 377’000 kotierte Namenaktien von Walter Meier. Damit hält Anja Egger-Meier neu 8,75% der Stimm- und 19,6% der Kapitalanteile. Egger-Meier habe die Absicht, einen grösseren Teil dieser Aktien zu gegebener Zeit im Markt zu platzieren, hiess es in der Mitteilung weiter.

Ausserdem wird Reto E. Meier an der kommenden Generalversammlung Mitte März 2012 als Verwaltungsratspräsident von Walter Meier zurückzutreten. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.