Allianz und HomeBeat.Live starten Pilotprojekt

Allianz und HomeBeat.Live starten Pilotprojekt
Bruno Acar, Gründer & CEO von HomeBeat.Live

Berlin – HomeBeat.Live – die digitale Plattform für Mehrfamiliengebäude – gibt ihr Pilotprojekt mit der Allianz bekannt. Unter dem Motto “Die Allianz schützt” steht die Sicherheit in Mehrfamilienhäuser im Mittelpunkt. Wohngebäude in Deutschland, mit einem gültigen Allianz Gebäudeversicherung, können HBL-PRO 6 Monate lang kostenlos testen.

Bruno Acar, Gründer & CEO von HomeBeat.Live sagt: “Die Sicherheit in Mehrfamiliengebäuden soll sich nicht nur auf „112“ reduzieren lassen. Wenn mann überlegt dass es hier um den Lebensmittelpunkt von Familien geht und oft deren grösstem Wertgegenstand schlechthin, ist es leicht zu verstehen dass jede Maßnahme um besseren Schutz zu gewährleisten sinnvoll ist. Vor allem weil es mit einer digitalen Plattform so leicht umsetzbar ist.“ (HB/mc/hfu)

Über Allianz
Die Allianz ist das führende Deutsche Versicherungsunternehmen und bedient weltweit 92 Mio. Kunden in mehr als 70 Ländern. Solidarität, Service und Kompetenz der Allianz stützen such auf das Engagement von über 142.000 Mitarbeitern. Im Geschäftsjahr 2018 Erzielte die Allianz Gruppe einen gesamten Umsatz von rund 130,6 Mrd. Euro. Die Allianz ist einer der größten Asset Manager der Welt und verwaltet für ihre Kunden Kapitalanlagen im Wert von 1.436 Mrd. Euro.

Über HomeBeat.Live 
HomeBeat.Live ist die erste freemium B2C-Lösung, bei der jeder in der Lage ist, die längst überfällige Digitalisierung für sein Gebäude anzustoßen – kostenlos, ohne technische Vorkenntnisse und in nur zehn Minuten. HomeBeat.Live ist wie SlackTM für Wohnobjekte, ergänzt um gebäudespezifische Lösungsansätze, um so die Kommunikation und den Zugang zu Information und Dienstleistungen in Wohngebäuden zu optimieren. Die Plattform ermöglicht starke, handlungsfähige Gemeinschaften, steigert die Effizienz und führt zu mehr Sicherheit im Gebäude. WEGs behalten die Datenhoheit durch eine eigene Plattform. Hausverwaltungen erhalten gleichzeitig Zugriff auf ein wirksames Tool, um auf positive Weise sichtbar zu werden, ohne selbst Investitionen tätigen zu müssen. Die Homebeat.live GmbH wurde Ende April 2016 durch Bruno Acar und Anton Skorochod gegründet. Die gleichnamige Plattform ist derzeit in über 20 Ländern verfügbar. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.