Frederik Thomas und Markus Dobbelfeld gründen Search & Co.

Frederik Thomas und Markus Dobbelfeld gründen Search & Co.
Markus Dobbelfeld, Mitgründer Search & Co.

Zürich – Mit Search & Co. entsteht ein neuer Player, der Grossunternehmen, internationale Konzerne sowie Mittelständler und Familienunternehmen beim Aufbau digitaler Kompetenzen unterstützt. Die beiden Gründer Frederik Thomas und Markus Dobbelfeld bezeichnen sich selbst als «digitale Veteranen», verfügen doch beide über mehr als 20 Jahre Erfahrung beim Aufbau digitaler Teams und Organisationen.

Nachdem die beiden viele digitale Veränderungsinitiativen in Disziplinen wie digitaler Handel, digitales Marketing, digitales Bankwesen, Produkt-Digitalisierung und digitale Geschäftsmodell-Transformation abgeschlossen haben, wissen sie, dass der ultimative Erfolgsfaktor im digitalen Wandel nicht die Technologie ist – sondern der Mensch.

Transfer digitaler Kompetenz
Search & Co. engagiert sich entsprechend gesellschaftlich und unternehmerisch für den Transfer digitaler Kompetenz – mit dem Ziel, Menschen und Unternehmen bei der Realisierung ihres digitalen Potenzials zu unterstützen. Das Unternehmen hilft Organisationen beim Aufbau ihrer digitalen Kompetenzen durch die Identifizierung und Rekrutierung digitaler Talente, aber auch durch Coaching, Interimsmanagement und massgeschneiderte Bildungsmassnahmen. Frederik Thomas war zuletzt Chief Information Officer und Chief Operating Officer bei Interdiscount. Markus Dobbelfeld seinerseits amtete bis zur Gründung von Search & Co als Chief Marketing und Digital Officer sowie Mitglied der Geschäftsleitung der Vorwerk Group. 

Rekrutierung digitaler Führungskräfte und Coaching
Mit Search & Co geben Thomas und Dobbelfeld nun ihre praktische Erfahrung weiter – einerseits mit der proaktiven Identifikation und Rekrutierung digitaler Führungskräfte, andererseits durch Coaching, Interims-Management und massgeschneiderte Weiterbildungsangebote. Dazu haben sie das «Digital Potential Model» für Unternehmen entwickelt, die vor der Herausforderung der Digitalisierung stehen, aber auch für Unternehmen, die bereits den digitalen Wandel beschreiten oder sehr fortgeschritten sind. Das Modell identifiziert interne Innovationstalente und hilft, gezielt nach fehlenden Führungskräften zu suchen. Mit dieser Potenzial-Analyse wird der digitale Reifegrad der Mitarbeiter und der Organisation entlang der Bereiche Fähigkeit, Denkweise, Verhalten und Beziehungen ermittelt, ein Bild der Innovationskultur aufgezeichnet und aufgezeigt, wo es Kompetenzmangel gibt. Dabei werden die notwendigen Handlungsfelder identifiziert und Mitarbeitende zu digitalen Fachexperten weitergebildet, damit Unternehmen den digitalen Wandel von innen heraus bewerkstelligen können.

Werden zusätzliche Kompetenzen von aussen benötigt, rekrutiert Search & Co aus einem breiten Netzwerk digitale Führungskräfte oder Spezialisten. Beide Gründer von Search & Co. sind neben ihrer Tätigkeit als Jungunternehmer als Dozenten tätig. Thomas ist Dozent für Digital Leadership an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW und der University of Latvia. Dobbelfeld unterrichtet Digital Business Innovation an der Hochschule Luzern und Digital Leadership & Transformation an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW. (Search & Co./mc/hfu)

Über Search & Co
Search & Co. GmbH unterstützt Unternehmen durch proaktive Identifikation und Rekrutierung digitaler Führungskräfte, Coaching, Interims-Management und massgeschneiderte Weiterbildungsangebote beim Aufbau digitaler Kompetenzen. Die beiden Gründer von Search & Co. sind langgediente digitale Führungskräfte, ehemalige C-Level-Executives und visionäre Treiber des digitalen Wandels. Sie haben während 20 Jahren bei zahlreichen namhaften und global tätigen Unternehmen erfolgreich digitale Organisationen aufgebaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.